AKTUELLES und Kurzreviews



unser Radio-Partner:




Coming up....

 

 

 LIVE BERICHT:

 


Interview mit Erwin Suetens  von

 


Vorbericht:  MAIDEN UNITED Theater Show 2018 / Bad Homburg

(inklusive Interview mit Veranstalter Michael Rehwald)

Noise lebt !! Re-Releases von


hier im Review !!

Neues Album im Oktober:

COMMUNIC - Where Echoes Gather



 

 Aktuelle Reviews:   

Threshold - Legends Of The Shires

Portrait - Burn The World

Serious Black - Magic

Black Country Communion - BCCIV

Europe - Walk The Earth

Ensiferum - Two Paths

 

Interview mit Alex (Äxxl)  von

 

 STALLION

 Live Bericht: 

Lords Of Black + Voodoo Circle - supp. Now Or Never

 

 

Veranstaltungen


Hardcore Superstar + Fozzy / Colos Saal Aschaffenburg

Datum:08.11.2017
19:00

Fettes 4er-Paket im Spannungsfeld zwischen Hardrock, Sleaze & Metal

Es wird ein lauter, doch sehr vergnüglicher Abend. „It’s only Rock’n’Roll“ könnte das Motto lauten, denn unbekümmert und mit einem zwinkernden Auge wird hier mit den hinlänglich bekannten Vorurteilen zum Thema Rockband gespielt und das auf exzellentem musikalischem Niveau.

Hardcore Superstar stammen aus dem für Metal bekannten Göteborg. Das Quartett um Leadsänger Jocke Berg vereint alles, was eine Kombo in dem Genre Glamrock benötigt: Bad-Boy-Gehabe trifft auf Cock Rock.

So fielen die vier Schweden einst auch dem Kopf von Motörhead, Lemmy Kilmister, auf. Kurzerhand gingen Hardcore Superstar gemeinsam mit den Legenden auf Skandinavien-Tour. Weiterhin stehen ebenso Touren durch Europa und die USA auf dem Plan und jedes Album wird gebührend mit umfangreichen Konzertreisen gefeiert. Auf Festivals wie dem Bang Your Head!!! überzeugen Hardcore Superstar mit ihrer kompromisslosen Bühnenshow und dem kantigen Sound, den das Genre braucht. 2015 erschien HCSS, das elfteAlbum der Band.

Spaß mit Hilfe des Rock’n’Roll zu transportieren, ist auch bei Fozzy Lebenszweck. Die Band um den Gitarristen Rich Ward und den auch als professioneller Wrestling-Star bekannten Sänger Chris Jericho war zunächst als Spaßkapelle angetreten. Vor dem Hintergrund einer haarsträubenden, frei erfundenen Bandgeschichte coverte das Quintett aus Atlanta zunächst bekannte Bands wie Iron Maiden, Judas Priest, Black Sabbath etc.. Seit 2003 betreiben Fozzy ihr Gewerbe ernsthaft und veröffentlichten eine Reihe von Alben mit eigenem Songmaterial. Dies plus Bühnenpräsenz und Spaßfaktor machen Fozzy zu einer Liveband par excellence.

Madame Mayham aus New York und The Last Band aus Göteborg vervollständigen dieses krachige Rockpaket.



Zurück zur Übersicht




 METAL CRASH FESTIVAL : 

Vorbericht und

Interview mit Veranstalter Michael Rehwald !!


 


              

 Tickets:  https://www.adticket.de/Metal-Crash-Festival.html